Loading...
Eglichutzler Weggis2022-01-03T17:28:53+01:00

Eglichutzler Weggis

1966 Der Verein wird geboren
Eine handvoll junge Weggiser „Unterdörfler“ machten sich daran, die Weggiser Fasnacht musikalisch zu beleben. Am 8. Oktober 1966 war es dann soweit. Sie versammelten sich im Nauenhüttli und besiegelten den Entschluss bei einer Kiste Bier. Unser erster Fernsehauftritt erlebten wir am Umzug 1976 in Bellinzona. Schon bald organisierten wir unseren ersten Maskenball – den Egliball, jedoch noch mit mässigem Erfolg

Mehr Geschichte gibts hier!

NEWS

Schau ins Fenster, statt ins Glas…

Es war einmal eine Guggenmusik, die reiste umher im ganzen Land. Vom bekannten Churer Sechseläuten-Kreisel bis hin zum mehr als grenz(wert)übergreifenden Umzug in Rheinfelden: Überall waren sie zu sehen, egal welsche Sprache dort gesprochen wurde oder wie viele Plaza de Centrale es gab. Sie begeisterten jährlich tausende von Fasnachtshudis und -shipis in der ganzen Schweiz mit ihrem höchstsympathischen Auftreten und dem bekannten „Mehr-oder-weniger-auf-Links-Schritt“ an den strengen Umzügen.

Nach oben