Menu

Eglichutzlerball Motto „Viva Mexico“

Schier ein volles Jahr ist ins Land gezogen, da wir Eglichutzler unser 50. Jubiläum mit einem fulminanten Fest der Superlative begangen haben. Am Aschermittwoch wurde der unbändige Persermob schliesslich von der gnadenlosen Faust der Fastenzeit zerschlagen. Übrig blieben einzig ein paar Fetzen Rüstung, die Wiederverwendung fanden. Es wurde ruhig um die Fische…

Doch nun hallen grelle Schreie durch die Stille der Vorfasnachtszeit: Die Wrestler sind da! Mit bunten Masken, klapprigen Klappstühlen und stählernen Muskeln stehen sie bereit, um am 18.02 ihre Gegner aus dem Ring zu werfen.
Um 20.00 Uhr wird die Mauer niedergerissen und eine festlich dekorierte Halle lädt zum 51. Eglichutzlerball unter dem Motto „Viva Mexico!“.  Die Tanzband Rubin, das Echo vom Lizä, die Partymusik frisch-gestrichen, die Guggenmusiken Wäsmelichatze Luzern, die Grümpelband Goldau und die Rigischränzer umrahmen den eigentlichen Höhepunkt des Abends: den Showkampf der Giganten! Um 22.00 Uhr werden sich die beiden besten Wrestler in der Kampfarena zu Weggis gegenübertreten, um sich in einem spektakulären Duell zu messen.
Wer sich die besten Plätze sichern und für den mexikanischen Feuertanz stärken will, dem wird auf Anmeldung (an yves.zurmuehle@gmx.net) ein grosszügiges Dreigangmenü für nur 20.- serviert: Einem exotisch postlateinischen Vorspeisenteller folgen klassische Enchiladas mit einer abwechslungsreichen Beilagenvielfalt sowie einem mediterranen Dessertkaffee.

Auch heuer winken wieder tolle Preise und freier Eintritt bis 22.00 Uhr für Vollmaskierte, sowie Ruhm und Ehre! Fasnächtler unter 16 Jahren bleiben draussen.
Wir freuen uns auf dich und deine Amigos – Lucha Libre!